Startseite
  Archiv
  about me
  destroy the silence
  only one dvd? - no!
  my pets
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Unser-Reich.com
   Austria-Pics
   Tina's Blog
   Studiverzeichnis
   Wikipedia
   Cartoonland



http://myblog.de/raving-lunatic

Gratis bloggen bei
myblog.de





da entsteht was großes...

endlich ist es soweit...burns hat seinen eigenen blog

ab nun kommen hier regelmäßig - oder auch nicht - geschichten aus meinem kranken leben. freud euch drüber oder lasst es sein.

alle die jetzt meinen - oh mein gott burns hat einen blog, das kann nur schlimm werden - ja das wird auch schlimm! lasst euch am besten im gästebuch drüber aus.

so das wars einmal fürs erste, bin jetzt zu faul um noch was zu schreibn. außerdem muss ich mich noch um das layout und das ganze drumherum kümmern.

cu eurer burns

9.10.06 10:35


das leben geht weiter...

so ein mehr oda weniger anstrengender tag geht zu ende. fh war mal wieder ur anstrengend und hat elend lang dauert (18:45). aber schließlich und endlich bin ich doch zhaus angekommen.

lernen sollt ich auch wieder mal was, aber es gibt ja sooooooooviele sachen die einen davon abhalten können (blöder blog)

aja, hab heut zwei neue rubriken hinzugefügt, schaut euch aber am besten selbst an, was es damit auf sich hat.

so long...

greez burns

 

10.10.06 22:56


freizeit? nein, danke!

es ist donnerstag! wenn mir das heute net jemand gsagt hätte, wüsst ich es nicht! normalerweise bin ich ja recht zufrieden mit meinem stundenplan,aber die woche hats in sich.

8 uhr war jeden tag beginn, eh kloar, weil als student schläft ja net gerne lang. anmerkung: die autos von die studienkollegen und mir san die ersten am parkplatz.
dann 4 stunden hardcore programmiern oder dergleichn, anschließend kurz mittagspause - a halbe stunde is scho luxus - und dann den rest des tages irgendwelche vorlesungen.
durchschnittliche heimgehzeit 18 uhr. anmerkung: parkplatz is wieder leer, bis auf unsere autos.

endlich daheim, wird gegessen und dann? freizeit? nein, danke! hab ja noch unzählige hausübungen zu machen, die ja eh alle nur bis am nächsten tag auf sind. 

einziger lichtblick wor heute. durft "früher" heimgehn (17:30), weil i in wirtschaft den stoff scho können hab. war aber nur ne ausnahme, nächstes mal muss i wieder drin sitzen. wär a zu schön gwesen...

so, jetzt hab ich gnug gschriebn, sonst kommt noch wer von euch auf die idee, ich hätt wirklich freizeit! so is es aber nicht!  

so long, good night

burns

12.10.06 18:17


ein typischer sonntag

nach einer mehr oder weniger anstrengen studienwoche, stand das wochenende vor der tür. und i muss zugeben, wor mal wieder richtig leiwand. aber alles der reihe nach.

freitag war um 16 uhr schluss mit fh und das wochenende konnte beginnen.

programm freitag: flo besuchen
also gings nach leoben. dort angekommen zuerst einmal wos essen gangen, damit ma a gscheite unterlage ghabt haben zum fortgehn. und ich sags euch, die pizza, einfach nur lecka. anschließend gings dann von lokal zu lokal, dazwischen kurz auch noch in einer verbindungsbude vorbeigeschaut, und endete so gegen 2 uhr. einziga wehrmutstropfen, i hob mitn schlafsack am boden schlofn müssn -> kreuzweh. bin ja nimma da jüngste *g*

programm samstag: party beim feichti
nach eher einem gmiatlich freitag, stand für samstag die party beim feichti am programm. bevor allerdings die beginnen konnte, mussten noch bäume beim günter aus dem weg geräumt werden und das mein ich jetzt wortwörtlich. als dankeschön wurde gegrillt und das ein oder andere bier konsumiert. danach gings ab zur party. und es war einfach nur geil. beim feichti im keller ging da post ab. mim klausi zsam hab ich ne flasche weichsellikör verputzt -> echt guat des zeug *fg*
martin und ich konntens nicht lassn und hab uns vui aufgführt *g*
bin scho gspannt auf die fotos, die müssn ja mörder sein. naja, wann i dann heim bin weiß i nimma so genau, aber es hot sich auszahlt.

programm sonntag: ausschlafen
12:15 tagwache, leicht verkatert, no gnug zum tuan, geht wieda mal des wochenende zu ende. es wor schön und wieder mal endgeil. i hoff i übersteh die woche bis zum nächsten. san ja eh nur mehr 5 tage *g*

so des wors a scho wieder, werd mich jetzt in die arbeit stürzten

so long,
greez burns

15.10.06 14:31


Donnerstag = Wochenende

nach 4 stressigen, anstrengen, faden, erschöpfend, lustigen, langen, aber auch interessanten, zachen, verplüffenden tagen hab ich die woche hinter mir und wochenende steht vor der tür. ja, ihr habt richtig gehört, burns hat morgen frei *g* Alle die jetzt neidisch sind -> geht studiern!

endlich nicht um 8 aufstehn und bis am abend in der fh sein. ich hab solang auf diesen tag gewartet - naja, eigentlich warn es eh nur 3 wochen

so, was gibts noch interessantes zu berichten von der woche. ja, gestan war ma basti's geburtstag feiern. zuerst auf ne pizza ins mendez - nur 2 euro mittwoch, hehe - und dann ins kino -> der teufel trägt prada. ich hab mir nicht viel von dem film erwartet, aber der war echt spitze. also alle die nix vorhaben, ab ins kino und anschaun! nach einem kurzen intermezzo im mendez gings dann als abschluss zum martin eyetoy spieln -> führs erste mal hab ich mich glaub ich echt schlecht angstellt :P

morgen gehts dann nach wien shoppen, aber das wird eine andere geschichte...

g8n und schönes weekend

greez burns

19.10.06 19:52


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung